Donnerstag, 3. Mai 2012

Schnittgrenzen Update

Bitte beachten Sie, dass die Schnittgrenzen automatisch erstellt wurden, d.h. sie sind möglicherweise nicht immer 100% korrekt.
Wie bereits von einigen schon bemerkt, sind z B. in Beispiel 9 („NBC5ChicagoNews.mp4.mp4“) keine FadeOut sondern FadeIn's gemeint. Anbei habe ich eine korrigierte Version der Schnittgrenzen angehängt.
Bitte jetzt diese verwenden. Ansonsten, wenn es weiteren Bedarf an Korrekturen gibt, korrigieren Sie diese bitte direkt in den Schnittlisten und stellen Sie uns und Ihren Kommilitonen die korrigierte Schnittliste wieder zur Verfügung. Bei der Korrektur der Schnittgrenzen bitte die Annotationssyntax aus den Beispielen verwenden.

Vielen Dank und viele Grüße
Bernhard Quehl

0 22 0 HardCutTimestamp
1 49 0 HardCutTimestamp
2 375 0 HardCutTimestamp
3 454 0 HardCutTimestamp
4 611 0 HardCutTimestamp
5 804 0 HardCutTimestamp
6 927 0 HardCutTimestamp
7 1056 0 HardCutTimestamp
8 1259 0 HardCutTimestamp
9 1335 0 HardCutTimestamp
10 1380 0 HardCutTimestamp
11 1444 0 HardCutTimestamp
12 1670 0 HardCutTimestamp
13 1745 0 HardCutTimestamp
14 1790 0 HardCutTimestamp
15 2201 0 HardCutTimestamp
16 5520 0 HardCutTimestamp
17 5903 0 HardCutTimestamp
18 6280 0 HardCutTimestamp
19 6334 0 HardCutTimestamp
20 6450 0 HardCutTimestamp
21 6481 0 HardCutTimestamp
22 6531 0 HardCutTimestamp
23 6618 0 HardCutTimestamp
24 6727 0 HardCutTimestamp
25 7404 0 HardCutTimestamp
26 7611 0 HardCutTimestamp
27 8308 0 HardCutTimestamp
28 8548 0 HardCutTimestamp
29 8633 0 HardCutTimestamp
30 8878 0 HardCutTimestamp
31 8952 0 HardCutTimestamp
32 6682 1 DropOut
33 1188 17 FadeIn
34 7621 11 FadeIn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen